ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

Qualitätsmöbel von Rudolf.

Wir fertigen zertifiziert hochwertige, stabile und sichere Möbel für Sie. Überzeugen Sie sich hier von unseren verschiedenen Qualitätsmerkmalen und unabhängig geprüften Zertifikaten.

Soft-Close Schukastenführung

Soft-Close Schukastenführung

Unsere hochwertigen Unterflurschubkastenführungen mit hoher Belastbarkeit verfügen über Soft-Close: leises und sanftes Schließen mit Selbsteinzug ist hier garantiert. Unsere Schubkastenzargen sind stets in der Oberfläche Felsgrau.

Langlebige Türscharniere

Langlebige Türscharniere

Wir verarbeiten ausschließlich langlebige Türscharniere auf Küchenstandard mit Abdeckungen und Dämpfung für langfristig leises und sanftes Schließen.

Gedämpfte Schließung

Gedämpfte Schließung

Leises und gedämpftes Öffnen und Schließen bei all unseren Schwebe- und Schiebetürenschränken – ganz ohne Türenknallen!

ABS-Sicherheitskante

ABS-Sicherheitskante

Alle sichtbaren und beanspruchten Kanten sind mit ABS-Sicherheitskante belegt. Unsere Einlegeböden sind rundum bekantet und haben so eine höhere Lebensdauer.

Wasserbasierte Farblacke

Wasserbasierte Farblacke

Unsere klimaneutral in Österreich hergestellten Farblacke sind wasserbasiert und damit besonders nachhaltig und emissionsarm bei hervorragender Haftung.

Metall- & Massivholzgriffe

Metall- & Massivholzgriffe

Unsere hochwertigen Griffe sind aus Metall oder Massivholz. Dadurch haben sie eine tolle Haptik und sind besonders robust.

Verbindungsbeschläge

Verbindungsbeschläge

Unsere Verbindungsbeschläge aus Metall halten Ihre Möbel stabil und machen sie bei Umzügen wieder mobil – bei hohem Montagekomfort.

Aufhängebeschläge

Aufhängebeschläge

Unsere Aufhängebeschläge sind zur optimalen Ausrichtung justierbar und verfügen über eine Aushängesicherung.

LED-Leuchten und Strahler

LED-Leuchten und Strahler

Wir verwenden energiesparende LED-Beleuchtung. Vormontierte Strahler haben ein hochwertiges Metallgehäuse. Die abnehmbaren LED-Leuchten (zB in Eckschränken) sind akkubetrieben, per USB aufladbar und schalten sich durch Bewegung automatisch an und ab.

Verstellbare Möbelfüße

Verstellbare Möbelfüße

Für ein ebenes Aufstellen der Möbel sind unsere Standard-Möbelfüße stufenlos höhenverstellbar und können bis zu 8mm ausgleichen.

Liegenschubkasten

Liegenschubkasten

Alle Schubkastenauszüge sind in der Oberfläche Felsgrau ausgeführt. Die Schubkästen sind mit gedämpftem Selbsteinzug und weisen eine Tragfähigkeit von 40kg je Schubkasten aus.

Beschlag Sekretäre

Beschlag Sekretäre

Unser eigenentwickelter Beschlag mit hoher Traglast ist in all unseren Sekretären verbaut und bietet hohen Komfort und Sicherheit. Die Klappe des Sekretärs öffnet sich dadurch gedämpft und leise.

28mm Schreibtischplatten

28mm Schreibtischplatten

Unsere Schreibtischplatten und Stollenwände samt Einlegeböden haben eine Stärke von 28mm – dadurch sind sie besonders stabil und belastbar

Bodenträger

Bodenträger

Durch eine rutschhemmende Beschichtung sorgen die Bodenträger bei den Einlegeböden für einen festeren Halt.

Laufrollen Container

Laufrollen Container

Die Rollen unserer Rollcontainer haben eine weiche Lauffläche und eignen sich auch für Fußbodenbeläge wie Parkett, Laminat und Fliesen.

Goldenes M

Goldenes M

Durch unabhängige Prüfungen wird regelmäßig die Qualität, Sicherheit, Stabilität, Verarbeitung, Funktionalität und Schadstoffbelastung unserer Möbel unter Laborbedingungen geprüft und zertifiziert.

Mehr Informationen
Emissionsarm

Emissionsarm

Unsere Möbel sind unbedenklich für Mensch und Natur und so emissionsarm, dass sie das Umweltzertifikat „Blauer Engel“ tragen und in die beste Emissionsklasse „A“ der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) eingestuft sind.

Made in Germany

Made in Germany

Unsere Möbel sind zertifiziert „Made in Germany“, denn Konstruktion, Montage und Qualitätsprüfung finden vollständig und der für die Qualität relevante Herstellungsprozess finden überwiegend in Deutschland statt.

Mehr Informationen

Nachhaltigkeit und Umwelt

Die Nachhaltigkeit unserer Produkte, die Unbedenklichkeit für Mensch und Umwelt unserer Möbel und Fertigung,
sowie gesellschaftliches Engagement sind uns ein wichtiges Anliegen.
Hier sehen Sie, was das für uns konkret bedeutet.

  • Klimaneutralität und Klimapakt der Möbelindustrie.

    Wir sind seit dessen Beginn in 2016 Mitglied im „Klimapakt für die Möbelindustrie“ der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel e.V. (DGM), wo wir im Kontext des weltweit schnell voranschreitenden Klimawandels sowie der massiven Auswirkungen auf Mensch und Natur das 1,5-Grad-Ziel der UN unterstützen.

    Gegen den Klimawandel tragen wir unseren Teil mit dem Zertifikat „Klimaneutraler Möbelhersteller – Scope 3“ bei, welches durch die DGM vergeben wird. Das bedeutet, dass wir im ersten Schritt CO2 Emissionen aktiv vermeiden, wie durch die komplette Umstellung unserer Beleuchtung auf LED. Im zweiten Schritt bilanzieren wir unsere unvermeidbaren Emissionen. Diese kompensieren wir mit Gold Standard Zertifikaten, womit zum Beispiel Wälder aufgeforstet werden.

    Die Berechnung und Re-Zertifizierung findet jährlich statt, d.h. wir befinden uns in einem stetigen Verbesserungs- und Monitoring-Prozess.

    >> mehr erfahren

  • Stiftung „Allianz für Entwicklung und Klima“

    Wir sind Unterstützer der Stiftung „Allianz für Entwicklung und Klima“, beauftragt durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Ziel ist den internationalen Klimaschutz und die Entwicklungszusammenarbeit über freiwillige Kompensation von Treibhausgasen sinnvoll zu verknüpfen und zu unterstützen. Dieser Ansatz entspricht unserer Überzeugung als „Klimaneutraler Möbelhersteller“, wo wir bereits seit 2016 jährlich unsere CO2 Emissionen bilanzieren und kompensieren.

    >> mehr erfahren

  • Langlebige, kundenspezifische Möbel

    Für uns gehört zu Nachhaltigkeit neben der Fertigung eindeutig auch die Nutzung unserer Möbel.

    Durch unsere kundenindividuelle Fertigung stellen wir Möbel nur nach spezifischem Bedarf her. Das bedeutet, dass Ressourcen nicht unnötig verschwendet werden und wir zu einem Kollektionswechsel keine Fertigteile lagern haben, die verschrottet werden müssen – gegen den Trend von „fast fashion“.

    Außerdem sind unsere hochwertigen, stabilen Möbel so konzipiert, dass Sie bei richtiger Montage und Pflege viele Jahre Freude daran haben können.

    So können die Möbel auch zum Beispiel einen Umzug vom elterlichen Jugendzimmer in die Studentenbude mitmachen.

  • Stromversorgung durch die Sonne

    Dank unserer eigenen Photovoltaikanlage auf dem Fertigungsdach und der Freifläche in Schlüchtern sind wir rein rechnerisch stromautark.

    Das heißt, dass wir im Betrachtungszeitraum eines Jahres mit unserer Fertigung und Verwaltung so viel Strom verbrauchen, wie wir mit unserer Photovoltaikanlage generieren.

    Wir verfolgen gespannt Entwicklungsideen, wie Solarstrom gespeichert werden kann um in Zukunft auch in der dunkleren Jahreszeit Strom unserer Photovoltaikanlage nutzen zu können.

  • Kurze Wege

    Mit dem Großteil unserer Kunden und Lieferanten im deutschsprachigen Raum bleiben Lieferwege bei uns kurz.

    Wir achten bei der Auswahl unserer Lieferanten, mit welchen wir meist eine langfristige, partnerschaftliche Zusammenarbeit pflegen, auf hochwertige Qualitätsprodukte. Mit einem dichten Netz an Fachhandelspartnern im deutschsprachigen Raum sind Beratung, Service und Montage nicht weit von Ihnen entfernt.

    Wir fertigen unsere kundenspezifischen Möbel ausschließlich mitten in Deutschland in unserem Werk in Schlüchtern, Hessen. Sie erhalten bei uns Möbel „Made in Germany“ – zertifiziert durch das Deutsche Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung (RAL) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gütegemeinschaft für Möbel e.V. (DGM). Dies steht nicht nur für Qualität und Design sondern auch für die in Deutschland geltenden Arbeits- und Umweltschutzbedingungen als Mindestmaß.

  • Seit 1895 ein Teil der Region

    Das schöne Schlüchterner Freibad in Sichtweite der Möbelfabrik beheizen wir im Sommer mit den Holzresten die während der Möbelproduktion entstehen. So kann ein „Abfall“Produkt der Fertigung direkt vor Ort sinnvoll weiterverwertet werden. Im Winter nutzen wir die Holzreste übrigens um unsere Verwaltung zu heizen.

    Wir bilden jedes Jahr neue Fachkräfte aus, die praxisnah und fachlich fundiert das Tischlerhandwerk oder den Beruf der/s Industriekauffrau/-manns erlernen. Der Geschäftsführer Karl Friedrich Rudolf engagiert sich außerdem als Vorsitzender des Ausbildungsausschusses der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern.

Pflege Ihrer Möbel

Damit Sie lange Freude an Ihren Rudolf Möbeln haben, ist die richtige Pflege von Bedeutung. Hier finden Sie nähere Informationen hierzu.

Beachten Sie jedoch immer produktspezifische Informationen, die Ihrem Möbel beigelegt sind sowie in unseren Typenplänen enthalten sind!

Allgemeine Reinigungshinweise

Allgemeine Reinigungshinweise

Da es sich um ein Holzprodukt handelt ist allgemein Nässe zu vermeiden - egal ob unbeabsichtigt oder beim Reinigen. Aufgetretene Verunreinigungen oder Flüssigkeiten sind umgehend mittels Papiertuch oder weichem, sauberen Tuch (trocken oder feucht) zu entfernen. Die Reinigung geschieht vorzugsweise mit reinem, warmem Wasser, Schmier- oder Kernseifenlösung bzw. üblichen für Möbeloberflächen geeigneten Reinigungslösungen OHNE scheuernde Bestandteile in Konzentrationen nach Angaben des Herstellers.

Reinigungsmittel sind mit reinem Wasser restlos zu entfernen und die Oberfläche ist trocken zu wischen bzw. tupfen. Falls Verschmutzungen lösungsmittelhaItiger Produkte auftreten, die mit wässrigen Lösungen nicht entfernbar sind, kann mit Alkohol (Spiritus) und einem weichen Tuch gearbeitet werden. Jedoch nicht auf farbig lackierten oder massiven Oberflächen. Bitte beim Umgang mit Lösungsmitteln unbedingt auf die Einhaltung der vom Hersteller angegebenen Unfallverhütungs- und Benutzungsvorschriften achten!

Wir empfehlen für die Reinigung der Möbel (Holzbestandteile, Griffe, Polster) keine Mikrofasertücher zu verwenden. Weiche, saubere Tücher, wie z.B. Geschirr- oder Reinigungstücher aus Baumwolle oder Fensterleder sind in der Regel besser geeignet.

Allgemeine Nutzungshinweise

Allgemeine Nutzungshinweise

Stellen Sie keine heißen, schweren, scharfkantigen oder feuchten Gegenstände auf Ihren Möbeloberflächen ab, da dies Druckstellen, Ränder oder anderweitige Schäden an der Oberfläche verursachen kann.

Möbeloberflächen und Materialien die auf Dauer Kontakt haben können miteinander chemisch reagieren, was Verfärbungen hervorrufen kann (vorallem synthetische Materialien wie z.B. Schreibtischauflagen mit Weichmachern).

Raumklima und -umgebung

Raumklima und -umgebung

Das für Menschen vorteilhafte Raumklima sollte nach Medizin und Wissenschaft Jahresdurchschnittswerte von 45-55% rel. Luftfeuchtigkeit bei 18-23°C aufweisen. Kurzfristige Abweichungen von diesen Empfehlungswerten schaden nicht sofort, längere Zeiträume mit zu extremen Werten sollten jedoch unbedingt vermieden werden. Bei feuchten Wänden oder Böden, oder fehlender Luftzufuhr/ bzw. -zirkulation kann es zu Schimmelpilz und Materialschäden kommen.

UV-Strahlung und Lichteinwirkung kann auf Dauer zu farblichen Veränderungen der Möbel führen.

Unebenheiten im Boden müssen bei Montage ausgeglichen und Möbel stets waagrecht ausgerichtet sein.

Pflege von Polstern

Pflege von Polstern

In unseren Modellen finden Sie Polster aus Kunstleder und Webstoffen. Vorallem bei Kunstleder ist darauf zu achten, dass deren Oberfläche langfristig auf Haarspray/-gel, Cremes, Pflegelotionen oder alkohol- oder säurehaltige Substanzen reagieren können, was zu Verfärbungen oder Strukturschäden der Oberfläche führt.

Türen und Schubkästen

Türen und Schubkästen

Sie können die Drehtüren Ihrer Möbel nachjustieren, damit diese optimal am Korpus ausgerichtet sind. Achten Sie jedoch darauf, dass übermäßiges oder unsachgemäßes Verstellen der Türen die Beschläge beschädigen und deren Nutzung einschränken kann. Ein Video dazu finden Sie hier.

Sie können die Schubkästen aus der Schubkastenführung entnehmen. Dabei ist jedoch unbedingt darauf zu achten vor der Entnahme die Sicherung zu lösen, da sonst der Schubkasten und der Beschlag beschädigt werden. Beim Einsetzen des Schubkastens muss dieser wieder einrasten und gesichert werden. Die Anleitung dazu ist jedem Möbel mit Schubkasten beigelegt.

Belastbarkeit

Belastbarkeit

Die Belastbarkeit unserer Möbel, einzelner Bau- und Funktionsteile sind produktspezifisch. Beachten Sie daher die Angaben unserer Typenpläne und dem Möbel beigelegte Informationen.

Desinfektion von Oberflächen

Desinfektion von Oberflächen

Zur Desinfektion der Holzoberflächen unserer Möbel (Korpus und Fronten in Dekor oder Lack) empfehlen wir den Clean Aqua Pro Disinfectant der Firma Adler. Die genaue Anwendung des Flächendesinfektionsmittels, sowie dessen Prüfnormen, finden Sie hier direkt bei der Firma Adler.